Visit www.benjamins.com

Die Grenzen der Sprache

Sprachimmanenz – Sprachtranszendenz

MyBook is a cheap paperback edition of the original book and will be sold at uniform, low price.
This E-book is currently unavailable for purchase.
Add to favourites
image of Die Grenzen der Sprache
  • Editors: Christoph Asmuth1, Friedrich Glauner2, and Burkhard Mojsisch2
  • Format: PDF
  • Publication Year: 1998
  • e-Book ISBN 9789027272515
Abstract

Der vorliegende Sammelband widmet sich einem Thema der Sprachphilosophie: den Grenzen der Sprache. Die Begrenztheit des Sprechens, das Versagen der Sprache und das Schweigen sind Bereiche, denen das Interesse dieses Buches gilt. Groß e Bedeutung gewinnt deshalb die Frage, in welchem Sinne und ob überhaupt von einem Jenseits der Sprache gesprochen werden kann. Dabei steht das Verhältnis von Immanenz und Transzendenz im Mittelpunkt. Das Unnennbare, Unaussagbare, das Unheimliche, das hinter dem Rücken des Sprechenden lauert, ist der Sprache selbst transzendent. Trotzdem gelingt es, das Transzendente sprachlich einzuholen. Es ist der Sprache immanent: ein immanentes Transzendentes. Darin scheint sich eine Potenz der Sprache anzudeuten, selbst darüber zu sprechen, worüber man nicht sprechen und gleichwohl nicht schweigen kann.<br />Kaum ein Thema der Sprachphilosophie eignet sich daher mehr für einen interdisziplinären Band als gerade dieses. Es ist nicht nur Gegenstand der Philosophie, sondern verweist auf und korrespondiert mit wichtigen Forschungsrichtungen aus der Wissenschaftstheorie, der Theologie, der Sprachwissenschaften, der Germanistik, der Ästhetik, der Musikwissenschaften, der Wirtschaftswissenschaften, der Soziologie und Ethnologie und schließlich auch der Medizin. Der vorliegende Sammelband versucht, den unterschiedlichen Aspekten dieses Themas sowohl in historischer als auch in systematischer Hinsicht gerecht zu werden.

Subjects: History of linguistics; Philosophy

  • Affiliations: 1: Technische Universität Berlin; 2: Ruhr-Universität Bochum

References

http://jbenjamins.metastore.ingenta.com/content/books/9789027272515
Loading
Chapters loading Please wait...
/content/books/9789027272515
dcterms_subject,pub_keyword
6
3
Loading
This is a required field
Please enter a valid email address