Visit www.benjamins.com

Swiss themes in three “pluricentric” German language textbooks

MyBook is a cheap paperback edition of the original book and will be sold at uniform, low price.

Buy this article

Price: £15.00+Taxes
Add to favourites

The full text of this article is not currently available.
/content/journals/10.1075/aral.26.1.02bos
dcterms_subject,pub_keyword
6
3
Loading
/content/journals/10.1075/aral.26.1.02bos
Loading

Data & Media loading...

Loading

Full text loading...

References

ABCD-Thesen zur Rolle der Landeskunde im Deutschunterricht
ABCD-Thesen zur Rolle der Landeskunde im Deutschunterricht (1990) Deutsch als Fremdsprache. Zeitschrift zur Theorie und Praxis des Deutschunterrichts für Ausländer5/1990, 306–308.
Ammon, U.
(1995) Die deutsche Sprache in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Problem der nationalen Varietäten. Berlin: de Gruyter. doi: 10.1515/9783110872170
Aufderstraβe, H , Bock, H. , Gerdes, M. , Müller, H.
(1983) Themen. Lehrwerk für Deutsch als Fremdsprache. Kursbuch 1. München: Hueber.
Aufderstraβe, H. , Bock, H. Gerdes, M. , Müller, J. , Müller, H.
(1992) Themen neu. Lehrwerk für Deutsch als Fremdsprache. Kursbuch 1. Ismaning: Hueber.
Aufderstraβe, H. , Bock, H. , Müller, J. , Müller, H.
(1993) Themen neu. Lehrwerk für Deutsch als Fremdsprache. Kursbuch 2. Ismaning: Hueber.
Aufderstraβe, H. , Bönzli, W. , Lohfert, W.
(1994a) Themen neu. Lehrwerk für Deutsch als Fremdsprache. Kursbuch 3. Ismaning: Hueber.
Aufderstrabe, H. , Bock, H. , Gerdes, M. , Müller, J.
(1994b) Themen neu 1. Lehrwerk für Deutsch als Fremdsprache. Lehrerhandbuch Teil B. Vorlagen, Hinweise zu Grammatik und Landeskunde, Tests, Hörtexte und Lösungen. Ismaning: Hueber.
Barbour, S. & Stevenson, P.
(1990) Variation in German: A critical approach to German sociolinguistics. Cambrige University Press.
Baβler, H. & Spiekermann, H.
(2001) Regionale Varietäten des Deutschen im Unterricht Deutsch als Fremdsprache (I). Deutsch als Fremdsprache. Zeitschrift zur Theorie und Praxis des Deutschunterrichts fur Ausländer4/2001, 205–213.
(2002) Regionale Varietäten des Deutschen im Unterricht Deutsch als Fremdsprache (II)Deutsch als Fremdsprache. Zeitschrift zur Theorie und Praxis des Deutschunterrichts für Ausländer1/2002, 31–35.
Bickel, H. & R. Schläpfer
(Eds) (2000) Die viersprachige Schweiz. Aarau: Sauerländer.
Christen, H. & Knipf-Komlósi, E.
(2002) Falle, Klinke oder Schnalle? Falle, Klinke und Schnalle! – Informationen, Meinungen, Forderungen aus der Sektion “Deutsch als plurizentrische Sprache”. In Schneider, G. & M. Clalüna (Eds.) Mehrsprachigkeit und Deutschunterricht. Thesen, Beiträge und Berichte aus der Sektionsarbeit an der XII. Internationalen Tagung der Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer IDT-2001 in Luzern. bulletin vals-asla Sonderheft 2002.
Clyne, M.
(1984) Language and society in the German-speaking countries. Cambridge University Press.
(1995) The German language in a changing Europe. Cambridge University Press. doi: 10.1017/CBO9780511620805
Dürrmüller, U.
(1996) Mehrsprachigkeit im Wandel. Von der viersprachigen zur vielsprachigen Schweiz. Zürich: Pro Helvetia.
Edelhoff, C.
(1985) Authentizität im Fremdsprachenunterricht. In: Edelhoff, C. (Ed.) Authentische Texte im Deutschunterricht. Einführung und Unterrichtsmodelle, (7–30). Munich: Hueber.
Ferguson, C.
(1959) Diglossia. Reprinted in Huebner, T. (Ed.) (1996) Sociolinguistic Perspectives. Papers on Language and Society 1959-1994. Charles A. Ferguson,25–39.
Gick, C , Lemeke, C , Muller, M. , Rusch, P. , Scherling, T. , Schmidt, R. , Wertenschlag, L. , Wilms, H.
(1997) Moment mal! Lehrwerk für Deutsch als Fremdsprache. Lehrerhandbuch 1. Munich: Langenscheidt.
Gognat, R. , Koch, L. , Nodari, C.
(1997) Schweiz in Sicht. Bern: Bernischer Lehrmittel- und Medienverlag. Also: schweiz-in-sicht.ch/
Haas, W.
(2000) Die deutschsprachige Schweiz. In Bickel, H. & R. Schläpfer (Eds) Die viersprachige Schweiz, (57–138). Aarau: Sauerländer.
Hackl, W. , Langner, M. , Simon-Pelanda, H.
(1997) Integrierende Landeskunde – ein (gar nicht so) neuer Begriff. Das D-A-CH-Konzept. Theorie und Praxis – österreichische Beiträge zu Deutsch als FremdspracheA/1, 17–34.
(1998) Landeskundliches Lernen. Fremdsprache Deutsch. Zeitschrift für die Praxis des Deutschunterrichts18, 5–12.
Häublein, G. , Müller, M. , Rusch, P. , Scherling, L. Wertenschlag
(1995) MEMO. Wortschatz- und Fertigkeitstraining zum Zertifikat Deutsch als Fremdsprache. Lehr- und Übungsbuch. Munich: Langenscheidt.
Hensel, S. N.
(2000) Welches Deutsch sollen wir lehren? Über den Umgang mit einer plurizentrischen Sprache im DaF-Unterricht. Zielsprache Deutsch1/2000, 31–39.
Keim, L.
(1994) Kriterien für die Beurteilung der Authentizität von Lehrwerktexten. In: Kast, B. & G. Neuner (Eds.) Zur Analyse, Begutachtung und Entwicklung von Lehrwerken für den fremdsprachlichen Deutschunterricht, (pp.162–179). Berlin/Munich: Langenscheidt.
Langner, M.
(1994) Landeskunde Schweiz in internationalen DaF-Lehrmitteln. Rundbrief Arbeitskreis Deutsch als Fremdsprache in der Schweiz9, 15–34
Löffler, H.
(1998) Sprache als Mittel der Identifikation und Distanzierung in der viersprachigen Schweiz. In Reiher, R. & U. Kramer (Eds.) Sprache als Mittel von Identifikation und Distanzierung, (pp.11–38). Frankfurt: Peter Lang.
Meyer, K.
(1989) Wie sagt man in der Schweiz? Wörterbuch der schweizerischen Besonderheiten. Mannheim: Duden.
Mittler, M.
(Ed.) (1998) Wieviel Englisch braucht die Schweiz? Unsere Schulen und die Not der Landessprachen. Frauenfeld; Stuttgart Wien: Huber.
Müller, M. , Wertenschlag, L. , Gick, C , Graffmann, H , Rusch, P.
(1998) Moment mal! Lehrwerk für Deutsch als Fremdsprache. Lehrerhandbuch 2. Munich: Langenscheidt.
Müller, M. , Wertenschlag, L. , Gick, C. , Rusch, P. , Scherling, T. , Schmidt, R.
(1999) Moment mal! Lehrwerk für Deutsch als Fremdsprache. Lehrerhandbuch 3. Munich: Langenscheidt.
Pedretti, B.
(2000) Die Beziehungen zwischen den schweizerischen Sprachregionen. In Bickel, H. & R. Schläpfer (Eds) Die viersprachige Schweiz, (pp.269–305). Aarau: Sauerländer.
Rash, F. J.
(1998) The German language in Switzerland: multilingualism, diglossia and variation. Bern: Lang.
Siebenhaar, B. & Wyler, A.
(1997) Dialekt und Hochsprache in der deutschsprachigen Schweiz. Zurich: Pro Helvetia.
Sieber, P. & Sitta, H.
(1986) Mundart und Standardsprache als Problem in der Schule. Aarau: Sauerländer.
Vorderwülbecke, A. & Vorderwülbecke, K.
(1995a) Stufen international 1. Deutsch als Fremdsprache für Jugendliche und Erwachsene. Lehr und Arbeitsbuch. Munich: Klett.
(1995b) Stufen international 2. Deutsch als Fremdsprache für Jugendliche und Erwachsene. Lehr und Arbeitsbuch. Stuttgart: Klett.
(1996) Stufen international 1. Deutsch als Fremdsprache für Jugendliche und Erwachsene. Handbuch für den Unterricht. Stuttgart: Klett.
Vorderwülbecke, A.
(1997) Stufen international 3. Deutsch als Fremdsprache für Jugendliche und Erwachsene. Lehr- und Arbeitsbuch. Stuttgart: Klett.
Werlen, I.
(1998) Mediale Diglossie oder asymmetrische Zweisprachigkeit? Babylonia Zeitschrift für Sprachunterricht und Sprachenlernen1/1998, 22–35.
Wertenschlag, L.
(1994) Landeskunde in der Schweiz. In: Ehnert, R. & H. Schröder (Eds) Das Fach Deutsch als Fremdsprache in den deutschsprachigen Ländern, (pp.365:381). Frankfurt: Peter Lang.
http://jbenjamins.metastore.ingenta.com/content/journals/10.1075/aral.26.1.02bos
Loading
This is a required field
Please enter a valid email address